Jump to content
Pavillon-Presse Weimar
  • Gast

    Artikel: 2. Weimarer Typostammtisch: Dr. Karl Panse

    Der Gelehrte Dr. Karl Panse gründete Mitte des 19. Jahrhunderts in Weimar in der Scherfgasse sein Verlagsgeschäft und legte damit den Grundstein für einen wichtigen Thüringer Druckerei- und Verlagsstandort, an dem bis zur Wende produziert wurde und aus dem die heutige Thüringische Landeszeitung hervorging.

    handsatz.jpg

    Vereinsmitglied Herbert Schachtschabel berichtet beim 2. Weimarer Typostammtisch der Pavillon-Presse über Leben und Wirken von Karl Panse. Der Eintritt ist frei. Um eine unverbindliche Anmeldung wird jedoch gebeten.

    Der Vortrag beginnt am 16. März 2017 um 19 Uhr.




    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...