Jump to content
Pavillon-Presse Weimar
Das Museum ist wegen der Pandemie bis auf Weiteres geschlossen. Wir freuen uns, Sie bald wieder mit neuen Angeboten begrüßen zu dürfen.
  • Willkommen in der Pavillon-Presse, dem druckgrafischen Museum in Weimar

    Die Pavillon-Presse bewahrt in einem der ältesten erhaltenen Häuser der Stadt Zeugnisse der für Weimar identitätsstiftenden Kulturtechniken des Schreibens, Lesens und Druckens. Mit Druckformen, Schriften und vielen betriebsfähigen Maschinen aus mehreren Jahrhunderten sowie einer einzigartigen Fachbibliothek vermittelt das Museum in vielfältiger Weise kulturelle Bildung. Das Handwerk der grafischen Druckverfahren wird bewahrt, genutzt und vorgeführt. Die ständig stattfindenden Sonderausstellungen, Führungen, Workshops und Tagungen ergänzen das Programm und machen die Pavillon-Presse zu einem immer beliebteren kulturellen Treffpunkt.
  • Reguläre Öffnungszeiten:

    montags: 13 bis 17 Uhr
    freitags: 13 bis 17 Uhr
    sowie nach Absprache

    Adresse:

    Pavillon-Presse
    Scherfgasse 5, 99423 Weimar
    Details

  • Anstehende Veranstaltungen

    • 26 Juni 2021 12:00 Bis 16:00
      0  
      Unser jährliches Vereinsfest findet dieses Mal am 26. Juni 2021 statt. 
      14 Uhr im Garten der Pavillon-Presse. Vereinsmitglieder und Freunde des Hauses sind herzlich willkommen!
      Lesung »Blickkontakt im Möbellack«
      ein Dialog in Gedichten
      von und mit Ulrich Kersten und Mandy Buchholz aus Gera

      Bitte beachten Sie die an diesem Tag geltenden Hygiene-Vorgaben der Stadt Weimar. 
      Foto: I. Freundel. 
×
×
  • Neu erstellen...