Jump to content
Pavillon-Presse Weimar
  • Gast

    Artikel: Typostammtisch: Schrift in der DDR

    Von der Antiqua über die Grotesk bis hin zu Fraktur und Rotunda: Der Umgang mit Schrift war in der DDR vielfältig und abwechslungsreich. Vorstandsmitglied Lena Haubner unternimmt mit ihrem Vortrag »Makrokosmos im Mikrokosmos – Schrift in der DDR« einen visuellen Streifzug durch vierzig Jahre DDR-Schrift-Geschichte und stellt dabei Arbeiten und Gestalter vor.

    Der Eintritt ist frei.

    4. Oktober 2018 – 19 Uhr

    Museumsboden der Pavillon-Presse Weimar

    Scherfgasse 5, 99423 Weimar




    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...