Jump to content
Pavillon-Presse Weimar

Lange Nacht der Museen in Weimar

Ralf Herrmann
Sonstiges

Veranstaltungsdetails

 Teilen

Die Pavillon-Presse beteiligt sich auch in diesem Jahr wider an der Langen Nacht der Museen in Weimar. Als besondere Attraktion wird dieses Mal ganz klassisch an einer Kniehebel-Buchdruckpresse aus der Mitte des 19. Jahrhunderts gearbeitet. Besucher können dabei selbst Hand anlegen und einen Druck anfertigen und mit nach Hause nehmen. 

Wir öffnen von 17 bis 23 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

IMG_1959.jpg

 Teilen


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...