Jump to content
Pavillon-Presse Weimar
  • Lettering – Vom Schreiben, zeichnen und malen von Schrift


    Ralf Herrmann
     Teilen

    In der abendländischen mittelalterlichen Kultur spielte die Kalligrafie als einzig bekannte Form der Übermittlung von Literatur eine zentrale Rolle. Mit der Erfindung des modernen Buchdrucks verlor sie stark an Bedeutung. Als Kunstform ist das schöne Schreiben dennoch lebendig geblieben und erlebt derzeit im Trend des Lettering eine Renaissance und geht dabei weit über das Schreiben hinaus. Der Vortrag bietet einen visuellen Streifzug durch das Gebiet und findet zahlreiche bebilderte Antworten auf die Frage: Was ist eigentlich Lettering?


     Teilen



×
×
  • Neu erstellen...