Zum Inhalt springen
Pavillon-Presse Weimar
  • Plakate für Theater


    Ralf Herrmann

    Wer hätte das gedacht? Trotz der Vorherrschaft digitaler Kommunikationsformen erlebt das analoge Theaterplakat eine Renaissance. Seine Bedeutung und Beliebtheit sind unvermindert stark, was vielleicht auf die Fähigkeit zurückzuführen ist, die Fantasie der Betrachter anzuregen. Theaterplakate sind weit mehr als bloße Ankündigungen; sie haben sich zu einer eigenständigen künstlerischen Disziplin entwickelt, die die Bühnenkunst die die Bühnenkunst nicht nur abbildet, sondern lebendig und fesselnd inszeniert. Beispiele aus fast drei Jahrzehnten Plakatgestaltung für Kunst und Kultur. Neue Gestaltung ist ein unabhängiges Designstudio, das im Jahr 2000 von Eva Wendel und Pit Stenkhoff gegründet wurde.




×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen funktionale Cookies Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen.