Jump to content
Pavillon-Presse Weimar
  • Sinnvolle Buchgestaltung


    Ralf Herrmann
     Teilen

    Zeitgenössische Buchgestaltung besteht aus handwerklichen und gestalterischen Traditionen und nimmt Mittel des »Zeitgeistes« für die Akzeptanz und gezielte Rezeption durch den Leser und Nutzer auf. Die hierfür nötigen Voraussetzungen sind leider nicht immer gegeben. Deshalb gründete Gorbach die berufsbegleitende Ausbildung »Typografie intensiv«. In seinem Vortrag gibt er Einblicke in seine jahrzehntelange praktische Arbeit für Bücher und zeigt dabei die Einflüsse von Meistern und Theoretikern des 20. Jahrhunderts sowie Systemen der Gestaltung und funktionellen Gestaltungsparametern.


     Teilen



×
×
  • Neu erstellen...